Putztag für alle am 18.01.2020 in Fort Albeck

  • am 18.01.2020 findet im Fort Albeck ab 11:00 der Putztag der Übermorgenwelt statt.


    Als Benutzer von Moria sind auch wir aufgefordert dabei mitzuhelfen.


    Bitte erscheint zahlreich um der Übermorgenwelt zu zeigen, dass auch wir ein Interesse daran haben die Räumlichkeiten in einem sauberen und benutzbaren Zustand zu halten.

  • Hab mal wieder keine Ausrede, maul, maul, und bin deshalb dabei ;-)
    Wäre natürlich schön, wenn auch viele andere mitmachen.
    Es tut auch nicht weh, denn bis jetzt wars immer so, dass das Ganze in 2-3 Stunden
    erledigt war und es dann ein gemütliches Happa im entstaubten Kreise in
    herrlich esotherischen Reinigungsmitteldüften gibt, mmmmhhhh :-)

  • Super, dass du dabei bist und Respekt vor deinem Zeitgefühl, Kyoshi,
    denn nach neuesten Informationen der Übermorgenwelt geht es nun
    auch erst um 11 UHR los und gegen 14 Uhr gibts einen leckeren Imbiss,
    na, ich denke, um die Zeit sollte das Gröbste schon erledigt sein :-)

  • Die wichtigste Fähigkeit eines Musikers: gutes Timing ;-)

    Ich werd auch nicht ewig bleiben können. Irgendwer hat mir am Samstag nämlich auch noch andere Termine terminiert, und die ÜMoW kam, wie immer zuletzt dazu...

  • Auch ohne Zeitpfeile wars ein kurzweiliger Putztag ;-)
    Dank vieler hilfreicher Hände (respektable 27 Leutchens waren da von Übermorgenwelt, Cubus
    und anderen Gruppen) ging alles flott von der Hand, so dass wir kurz vor 14 Uhr schon
    fertig waren, danke an alle Helfer! :-)
    Als Belohnung gabs wohlschmeckenden Leberkäs vom Backofen und danach noch
    ein spannend-actionreiches Steampunk-Abenteuer von Zyrion, in dem wir London
    von üblem grünen Schleim und mutierten Fahrrädern befreit haben, yeeah.