Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 746.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schnabeltier hoooo, Schnabeltier heyyy, bin dabeyyy, äääh, dabei

  • CUBUS Sommerfest am 30.06.2018

    Honigmet - - Allgemeines

    Beitrag

    Hihoooo, danke für die Einladung und das Organisieren Ich komme und bringe einen (noch nicht näher definierbaren) Salat mit.

  • Gonzales wurde ja von Beginn an vom Star-City-Militär so nett "überredet" und ist demzufolge anwesend, um in Abwesenheit der andern die Belohnungen einzusammeln und hat evtl. noch Spätfolgen einer halbelfischen Persönlichkeitsspaltung vom Nebentisch

  • @White Raven: Schade, aber dann werden unsre Freizeit-Genießer-Klone bestimmt umso besser @Zyrion: Schön, dass es wieder los geht! Und wachhalten ist kein Problem, wir geben dir einfach eine Kiste in die Hand und steigen ein paar Treppenstufen, aaaargh... Warum nur ist in unser Parallelwelt die Antigrav-Technik noch nicht so weit, schmunzel...

  • Sodele, ein kleines Cthulhu-Abenteuer bekomme ich hin, Zeit 1920 im Rheingau, Charaktere sind vorhanden. Das Schöne: Ihr habt eine Einladung zu einer Weinprobe erhalten... das weniger schöne... kommt vielleicht noch bis Morgen!

  • Sehr schön, dann schließe ich euch auf und zu. Ob ich für die Space-R.O.X.-Gruppe was ersatzmäßiges leiten kann, kommt noch auf, muss erst schauen, ob ich das zeitlich gebacken krieg. Aber es sind da ja sicherlich auch noch andere vielseitige Ersatz-SL in den Startlöchern, gell?

  • Schnabeltierunterstützung ist dabei!

  • Bin bei DungeonWorld wieder dabei, Schnabeltier heeyyyy, Schnabeltier hooooh!

  • Sehr schön, bis gleich Das Gold kann Gonzales gut gebrauchen, Loggil ist schließlich nicht der kostengünstigste Söldner

  • Wenns mal drinsteht, welche Donnerstage gemeint sind, sollte man die Leutchens mal heimsuchen

  • Ich bin sicher, @RedAlert wird es heut noch finden *** klopfklopf ***

  • Bin wieder dabei Muss ja auch nachschauen, ob irgendwo in den staubigen Ecken sich noch ein Wurmloch oder anderes Portal versteckt, dass uns mittwochs bei Sprüngen in ein saubereres Paralleluniversum unserer Wahl helfen könnte

  • Schade, Maroth, aber vielleicht kommst du ja noch auf einen Sprung vorbei, je nachdem, wohin wir springen. Die Zombiewelt war schwer in Ordnung für Gonzales (hirnlose Gestalten um einen herum), bis dann die fliegenden Gehirne ankamen, hmmmm, obwohl diese unterirdische Labor war ein sehr schöner Spielplatz, ääääh Startpunkt für weitere Nachforschungen... und gut, dass Loggil nun dabei ist, vor solch einem furchterregenden Schnabel kuscht bestimmt auch Professor Arabica... bis das Rettungsteam im …

  • Ja schade, aber eigentlich willst du doch nur vermeiden, dass dir das gleiche Schicksal wiederfährt wie deinem Mit-Alien, schmunzel... Wie auch immer, Gonzales ist wieder tatkräftig dabei, um die weiteren Umstände des In-Welcher-Parallelwelt-Auch-Immer-verstorbenen Professor Arabica zu untersuchen und evtl. an diversen Ecken Fallen zu platzieren, denn mit Koffein fängt man Kerians Hmmm, vermutlich kommt das Wort "Untertasse" auch von denen, ohoooo

  • Bin heut leider nicht da, aber ihr könnt sicher dem goldenen Schnabeltier mit aneinanderklappernden Kieferknochen auch blendend huldigen, das mag es am liebsten

  • *** Breaking News, Breaking News, Breaking News *** Um unseren Gegner in Sicherheit zu wiegen, wurde ein Spezialteam während der Schlafphase einiger anderer Teammitglieder in die Parallelwelt Codename "2" entsendet. Der geschwächte unsichtbare Feind wurde mit einem Psi-Schlag zerstört, dessen Reste wurden zur Analyse mitgenommen, es sind dort auch Nanobots verbaut. Ach ja, und Professor Arabica wurde tot aufgefunden *evilgrin*. Eine Psi-Waffe wurde erbeutet. Die Suche nach dem mobilen Tor-Transm…

  • forum.cubus-ulm.de/index.php/A…459d71ec86fe5f92a42f3826f Bitteschön! Na, dann lasst uns zum Fest gehen Ich freu mich schon, nachdem man uns über die Haltungsbedingungen aufgeklärt hat, auf die Frage: "Und wie müsste man die Nahrungszusammenstellung anpassen, wenn man Alpakas in einem Raumschiff zum nächsten Sternensystem mitnehmen möchte?" Vielleicht sollten wir dann auch gleichzeitig mit unserer aktuellen Alu-Hut-Kollektion herumposen

  • Bin wieder dabei auf der Jagd nach Brains, Brains, Brainssss !!! Und hier noch ein sehr interessanter Veranstaltungshinweis für unsere Space R.O.X.-Runde, na, endlich sind sie wieder aufgetaucht, und das ganz in der Nähe, smile: Die Lindenhof-Alpakas in Neu-Ulm

  • Ja, schade, und dann würd ich für mich nach einem erlebnisreichen Con-Wochenende auch die Pausieroption wählen. Wer dennoch nicht auf das innere Seelen-Schnabeltier verzichten mag, dem sei die Schnabeltier-Runde oder die anderen Spiele-Inseln heute abend im Cubus empfohlen, vielleicht sieht man sich ja dort, quaaak

  • @Klein-Echo: Danke für's Aufschließen! Und yeeaaah, bin auch dabei, denn es gibt ja soooo viele Veränderungen, die in.... wie hieß es noch... S.... chnabeltierhausen... begleitet werden müssen, hihiii