Angepinnt Nutzungsordnung für Moria

    • Nutzungsordnung für Moria

      Die Übermogenwelt hat bereits vor einiger Zeit eine Nutzungsordnung für die Räumlichkeiten der Übermorgenwelt inkl. Moria aufgestellt.

      Hier auszugsweise die "interessanten" Passagen:
      • Zu Beginn einer jeden Veranstaltung (Spieleabend, Turnier, Jugendtreff usw.):
        - ca. 5 – 10 Minuten lüften.
        - In den Toiletten frische Handtücher aufhängen, die vorhandenen in den Schmutzwäschekorb legen.
        - Die Toiletten auf Sauberkeit überprüfen, ggf. Toiletten säubern und Eintrag ins Belegbuch.
      • Nach der Veranstaltung:
        - Die benutzen Spiele oder Spielfelder aufräumen.
        - Benutztes Geschirr spülen ...
        - Angefallenen Müll mitnehmen!
        - Gegebenenfalls durchsaugen oder –kehren.
        - Toiletten auf Sauberkeit überprüfen, ggf. reinigen.
        - Eventuell festgestellte Mängel oder fehlende Dinge wie Getränke, saubere Handtücher, Putzmittel usw. ins Belegbuch eintragen.
        - Datum, Bezeichnung der Spielgruppe, Anzahl der Mitspieler sowie die Uhrzeit (von-bis) ins Belegbuch eintragen.
      Allgemein gilt:
      • Wir alle wollen uns in einem gemütlichen, sauberen Umfeld treffen und die Dinge tun, die wir tun wollen. Dazu ist es wichtig, die Räume so zu hinterlassen, wie wir sie vorzufinden wünschen.
      Bitte beachtet diese Punkte und gebt bitte dem anwesenden Vorstand bzw. "Schlüsselmeister" Bescheid falls etwas nicht stimmt.