Rollenspieltreff am Mittwoch, 02.05.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rollenspieltreff am Mittwoch, 02.05.2018

      Auch diesen Mittwoch wieder Rollenspieltreff ab 19 Uhr im Fort Albeck, rechter Eingang mit den vorher verabredeten Runden.

      Nicht fest in den Kampagnen Angemeldete bitte an den Dienstagstreffs vorbeischauen (alle 14 Tage, Termine im Forum)

      Space R.O.X

      DnD (Tanzraum)
    • Ich hoffe, die Spieler haben die Auszeit genutzt, das weitere Vorgehen zu planen. Wohin soll es gehen? Mars? Erde? Zombieworld?
      Und was plant Prof. Arabica? Gerüchten zu Folge will er für seine Schnabeltier-Klonkrieger 10 m hohe Alpakas mit Stahlpanzerung und Lasergeschützen züchten...
      Das Alpaka-Fest wäre sicher lustig - ich war vor einiger Zeit schon mal auf dem Hof (allerdings bei einer Hunde-Messe). Da könnten unsere Helden Tipps für die Haltung von Alpakas in Raumschiffen holen.
      :( Mist - für jeden Sch... haben die ein Smily, nur keine Alpakas grummel ;)


    • Bitteschön!
      Na, dann lasst uns zum Fest gehen ;) Ich freu mich schon, nachdem man uns über die Haltungsbedingungen
      aufgeklärt hat, auf die Frage: "Und wie müsste man die Nahrungszusammenstellung anpassen, wenn man
      Alpakas in einem Raumschiff zum nächsten Sternensystem mitnehmen möchte?"
      Vielleicht sollten wir dann auch gleichzeitig mit unserer aktuellen Alu-Hut-Kollektion herumposen ;)
      Nimm Honigmet,
      wenn nichts mehr geht
      :thumbsup:
    • *** Breaking News, Breaking News, Breaking News ***
      Um unseren Gegner in Sicherheit zu wiegen, wurde ein Spezialteam
      während der Schlafphase einiger anderer Teammitglieder in die
      Parallelwelt Codename "2" entsendet. Der geschwächte unsichtbare Feind
      wurde mit einem Psi-Schlag zerstört, dessen Reste wurden zur Analyse
      mitgenommen, es sind dort auch Nanobots verbaut.
      Ach ja, und Professor Arabica wurde tot aufgefunden *evilgrin*.
      Eine Psi-Waffe wurde erbeutet.
      Die Suche nach dem mobilen Tor-Transmitter läuft als nächstes an.
      Es gelang die Logik der Koordinaten-Inputs für die 7 Dimensionen
      annähernd zu entschlüsseln.
      Nächste Woche gehts weiter in Heimatwelt "Zero".
      *** Breaking News, Breaking News, Breaking News ***
      Nimm Honigmet,
      wenn nichts mehr geht
      :thumbsup: