Spieletreff - neu: im Hexenhaus! - am 10. September 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Für eine kurze Einführungsrunde in Marvel Heroic Roleplaying (MHR) sollte ein kurzer Abend genügen - für ein richtiges Einstiegs-Szenario sind bei knapp 3 Stunden Spielzeit eher zwei zu veranschlagen.

      Ich würde aber erst einmal eine wirklich kurze Einführungsrunde anbieten wollen.

      Nur, wenn Ihr die DSA-Runde mit immerhin 6 Spielern plus Spielleiter fortsetzen wollt, dann bleiben ja nicht genug Spieler für MHR übrig, so daß es vielleicht keine so gute Idee ist am 10. September die MHR-Einführungsrunde anzubieten.
    • Nachdem ich extra um Marvel Heroic gebeten habe, wäre es mehr als unhöflich, dann nicht mitzuspielen, oder? Apropos Mavel Heroic: Ich hätt gern Cyclops oder Colossus...

      Da ich mittlerweile auch großes Interesse an Space 1889 und schon lange noch größeres Interesse an HEX hege: Wäre super, wenn Du zumindest eins der beiden Systeme bis Oktober aufheben könntest ;)
    • Der Rest-Plot, sofern man das noch so nennen darf (vom ursprünglichen Plot ist eigentlich nur noch die Tatsache übrig, dass ein Schwert gestohlen wurde) der DSA-Runde wäre noch ein finaler Kampf übrig, der sich aber eine Weile hinziehen dürfte (es ist immerhin ein DSA-Kampf). Ich selbst würde darauf verzichten, zumal Johanna und ich die beiden Wochen darauf im Urlaub sind, und ich dann wohl relativ sicher MHR verpassen würde. Gleichzeitig möchte ich aber auch nicht die Runde "im Regen stehen lassen".

      Daher mein Vorschlag: wenn ich bis Donnerstag abend (Zornhau: würde Dir das reichen?) von mindestens vier der ursprünglichen Spieler eine feste Zusage habe, werde ich die DSA-Runde am Montag fortsetzen.
    • Oliver schrieb:

      Kannst Du da? Ich wollte 1889 auch schon länger mal spielen, dachte aber, es würde schon nirgends mehr gespielt.
      Ä'hm, das ALTE Space 1889 wird - aus gutem Grund ob des miesen Regelsystems - kaum noch irgendwo mal gespielt.

      Dann gibt es ein neueres Space 1889: Red Sands, welches für Savage Worlds adaptiert wurde, aber nur auf Englisch verfügbar ist. Dies wird oft und gerne gespielt.

      Und ganz neu seit diesem Jahr gibt es Space 1889 von Uhrwerk, welches für Ubiquity adaptiert wurde. Dieses ist derzeit nur auf Deutsch verfügbar. Ich nehme an, es handelt sich bei der angebotenen Runde um das deutsche Space 1889 auf Ubiquity-Basis, welches Jürgen vorgeschlagen hat (zumal ja die Regeln von Hollow Earth Expedition auch sehr eng verwandt zu Space 1889 von Uhrwerk sind - beide basieren auf dem Ubiquity-System wie auch Desolation und All for One).

      Bei einer Runde nach dem neuen deutschen Ubiquity-Space-1889 hätte ich auch Lust mitzuspielen, da ich sehen möchte, wie sich diese dritte offizielle Regeladaption nun anders spielt, als die uralte und als die SW-Fassung.
    • Zornhau schrieb:

      Dann gibt es ein neueres Space 1889: Red Sands, welches für Savage Worlds adaptiert wurde, aber nur auf Englisch verfügbar ist. Dies wird oft und gerne gespielt.

      Und ganz neu seit diesem Jahr gibt es Space 1889 von Uhrwerk, welches für Ubiquity adaptiert wurde. Dieses ist derzeit nur auf Deutsch verfügbar. Ich nehme an, es handelt sich bei der angebotenen Runde um das deutsche Space 1889 auf Ubiquity-Basis, welches Jürgen vorgeschlagen hat (zumal ja die Regeln von Hollow Earth Expedition auch sehr eng verwandt zu Space 1889 von Uhrwerk sind - beide basieren auf dem Ubiquity-System wie auch Desolation und All for One).


      Das klingt doch nach was! Schön, daß so ein interessanter Fluff weiterlebt.

      Es wurden übrigens auch neue Romane zu Space 1889 in den 2000ern releast, sie sind aber eher mau.
    • Oliver schrieb:

      Eine Runde 1889 wäre doch ein nettes Angebot für den 17., jcorporation.

      Kannst Du da? Ich wollte 1889 auch schon länger mal spielen, dachte aber, es würde schon nirgends mehr gespielt.

      Ja, ich kann Space 1889 gerne am 17. anbieten und Zornhau hat recht, ich biete das Space 1889 auf Ubiquitybasis an. Dann streich ich mein Angebot auf eine spontane SP-Runde zusammen.
      jcgames - meine freien Rollenspiele
    • Dann halte ich mal fest:

      MARVEL Heroic Roleplaying (Einführungsrunde)

      [IMG:http://www.rollenspiel-almanach.de/wp-content/uploads//99611-200x300.jpg]

      Montag, 10. September, 19 Uhr im Hexenhaus

      Es werden vorgefertigte Charaktere aus dem MARVEL-Universum zur Auswahl gestellt. (Kyohshi hat sich schon Cyclops oder Colossus ausgeguckt, damit bleiben einige -zig MARVEL-Helden zur Auswahl übrig ;) )

      Mitspieler:
      => Kyoshi (Cyclops oder Colossus)
      => Oliver (Captain America)
      => Gilliane (Spiderwoman oder Miss Marvel oder Storm)
      => :?:
      => :?:

      Wer sich für das Regelsystem und wie es funktioniert interessiert: MHR-Rezension beim Rollenspiel-Almanach

      Hier noch die Liste der verfügbaren Superhelden für dieses Szenario:
      Aus dem Marvel Heroic Roleplaying - Basic Game, welches den Stand der Comic-Reihen zum Breakout!-Event wiedergibt:
      • Armor
      • Beast
      • Black Panther
      • Black Widow
      • Captain America
      • Colossus
      • Cyclops
      • Daredevil
      • Emma Frost
      • Human Torch
      • Invisible Woman
      • Iron Fist
      • Iron Man
      • Luke Cage
      • Mister Fantastic
      • Ms. Marvel
      • Sentry
      • Shadowcat
      • Spider-Man
      • Spider-Woman
      • Storm
      • Thing
      • Wolverine


      Aus Civil War - hier sind manche Superhelden "doppelt" zu denen aus dem Breakout!-Event, was daran liegt, daß sie beim Civil-War-Event etwas oder sogar bei manchen deutlich andere Fähigkeiten hatten:
      • Arachne
      • Black Panther
      • Cable
      • Captain America
      • Clint Barton (als Hawkeye, Ronin oder Goliath - je nach Powerset)
      • Cloak
      • Dagger
      • Daredevil (ehemals Iron Fist)
      • Deadpool
      • Doctor Strange
      • Falcon
      • Goliath
      • Hercules
      • Human Torch
      • Invisible Woman
      • Iron Man
      • Luke Cage
      • Mister Fantastic
      • Moon Knight
      • Ms. Marvel
      • Nighthawk
      • Punisher
      • She-Hulk
      • Spider-Man (mit Iron Spider Armor)
      • Spider-Woman (Jessica Drew)
      • Sub-Mariner
      • Thing
      • Tigra
      • Wasp
      • Wolverine
      • Wonder Man
      • Yellowjacket

      Aus Civil War - 50 States Initiative:
      • Armory
      • Black Cat
      • Bullseye
      • Cloud 9
      • Colleen Wing
      • Hardball
      • Hellcat
      • Howard the Duck
      • Justice
      • Komodo
      • Misty Knight
      • Moonstone
      • MVP
      • Paladin
      • Penance (formerly Speedball)
      • Radioactive Man
      • Shang-Chi
      • Songbird
      • Swordsman
      • The Gauntlet
      • Trauma
      • Venom
      • War Machine
      • Elsa Bloodstone
      • Meltdown
      • Monica Rambeau (AKA Photon)
      • The Captain
      • Aaron Stack (AKA Machine Man)


      Das ist eine ganze Menge. Damit ich nicht alle "auf Verdacht" ausdrucken muß, schaut Euch doch diese Charaktere mal bei Marvel selbst an.
      Da sollte sich vermutlich ein passender Charakter für jeden interessierten Mitspieler finden lassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zornhau ()