Optionale Regel Disskusion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Optionale Regel Disskusion

      Hier können wir über die abweichenden Regeln reden vom LRB6.

      Bisher geplante Optionale Regeln wären:
      • -Schiri wird ausgewürfelt
      • -Das Stadion und somit verschiedene Wetterzonen werden zufällig bestimmt
      • -Bei Gleichstand (Tunieren) wird Elfmeter gemacht anstatt ein letzter Würfelwurf (nach Verlängerung)
      • -Jedes Team startet mit einem Kostenlosen Fan-Faktor von 5
      • -Beim Würfeln des FAME am Anfang jeden Spiels bekommt man pro 10,000 Fans die anwesend sind einen FAME extra (sorgt das man am Ende zusätzliche 10k Gold bekommt)
      Cat-Con Orga; Einleger des Fleisches; Hüter des Tors; Erschaffer der Kiste; Meister der Tombola; Demütiger der Gewinner; Powershotfußball Fan; Nuffleanhänger; Blood Bowl Boss; Cat-Con-Cup-Coordinator


      oder kurz...der Controll

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Verdammnis ()

    • Starten wir mal die erste Diskussion.
      Was haltet ihr von einer begrenzung der Spiele?
      Damit meine ich das ein Vielspieler irgendwann den Erfahrungsvorteil zu einem Wenigspieler hat.

      Meine Meinung ist die das BB eh unfair ist und gemein ist, und die Erfahrung eh selbst bei gleich vielen Spielen, sehr unterschiedlich sein kann. Um so mehr wir sind, um so eher kann der Wenigspieler die Schwachen Teams abarbeiten, die es geben wird. Ich starte ja mit einem Erfahreneren Team, und weis das Bernd z.B. seine zwei Star-Spieler da mitnehmen kann, aber ich hab auch vor irgendwann das Team zu Beurlauben und ein Zweitteam aufzubauen. Wenn das dann Startet hat es ja eh den Nachteil des neuen. Den wird auch jeder andere Neuspieler, von denen hoffentlich ein paar kommen, haben.
      Man kann dann die Kosten für das Erfahrene Team ändern (Spiralling Expenses, Seite 29[31]).
      Cat-Con Orga; Einleger des Fleisches; Hüter des Tors; Erschaffer der Kiste; Meister der Tombola; Demütiger der Gewinner; Powershotfußball Fan; Nuffleanhänger; Blood Bowl Boss; Cat-Con-Cup-Coordinator


      oder kurz...der Controll
    • Wir spielen bisher so, das min in der Saison nicht 2 mal hintereinander gegen das gleiche Team antreten kann.
      Was haltet ihr von der Idee das wenn ma nein zweites mal gegen jemanden spielen will, es als Trainingsspiel deklariert? Sprich man kann SSP erhalten aber man bekommt keine Ligapunkt.
      Und mit verminderten Goldeinnahmen und/oder Zuschauer.


      (Arbeite gerade am Excel Sheet, das man die SSP eintragen kann für Aktuelle Saison, Vergangene Saison und Training. So kann man immer jede Saison den TD-König bestimmen)
      Cat-Con Orga; Einleger des Fleisches; Hüter des Tors; Erschaffer der Kiste; Meister der Tombola; Demütiger der Gewinner; Powershotfußball Fan; Nuffleanhänger; Blood Bowl Boss; Cat-Con-Cup-Coordinator


      oder kurz...der Controll

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Verdammnis ()

    • Wenn wir mehr spieler bekommen, wird einen Gengern finden weniger das Problem, aber falls es eins geben könnte, wäre das eine Alternative. Kann auch wie bisher bleiben.

      Sehr wenig Gewinn von Gold war dann auch mein Gedanke. Die Frage wie wenig dann? Nimmt man nur den FAME mal 10k, oder noch weniger? Auch eine Idee, die aber dann für Chaos beim Gold sorgen kann: Die Erwürfelte Anzahl an Zuschauern (plus FF) mal 1000.
      Unterscheidung von Sieger Verlierer beim Gewinn können wir auch ausschließen da Training/Freundschaftsspiel. Auch eine Überlegung das beide gleich viel bekommen, halt die Einnahmen geteilt. So hat ein kleiner mehr vom Trainigsspiel als ein großer (aber immer noch weniger als von einem normalen Spiel)
      Keine änderung des FF ebenfalls. Denn ich hab noch nie gehört das Fans nach solch einem Spiel zu massen den Verein gewechselt haben.

      Brauchen tun wir es (hoffentlich) nicht, war heut beim Autofahren ne spontane Idee.
      Zwischen den Saisons könnte man sowas machen. Also das es Freundschafstspiele gibt, bis die Liga wieder am anlaufen ist.

      PS: Und eine Cas ist eine CAS....die unterscheidet nicht was für ein Spiel es war.
      Cat-Con Orga; Einleger des Fleisches; Hüter des Tors; Erschaffer der Kiste; Meister der Tombola; Demütiger der Gewinner; Powershotfußball Fan; Nuffleanhänger; Blood Bowl Boss; Cat-Con-Cup-Coordinator


      oder kurz...der Controll