Auswärtsrunde des Cubus - Planung 1. Quartal 2015

    • Auswärtsrunde des Cubus - Planung 1. Quartal 2015

      Hallo Freunde,

      nachdem wir jetzt weit über ein Jahr alles mit SaWo gespielt haben ist es für mich als SL Zeit mal was neues vorzuschlagen und auszuprobieren.

      Wir werden also im neuen Jahr wie gewohnt quartalsweise das Setting wechseln.

      Im I. Quartal probieren wir uns an der neuen D&D 5 Starterbox.

      Wer Interesse hat einfach melden. Ab Januar werden wir neben dem Roxy spielen.

      Andy
    • Der Wechsel von SW zu D&D 5E dürfte Dir als SL besonders leicht fallen, weil sehr viele Änderungen in der 5E gegenüber älteren Versionen "in Richtung SW" gehen. Gerade die freie Bewegung ohne Bodenplanraster, Aufteilen von Bewegung und Aktionen nach Belieben, und die Vergabe und der Einsatz von Inspiration (ähnlich wie Bennies) läuft meiner Erfahrung nach bei SW-erfahrenen SLs in der 5E besser, als z.B. bei SLs aus der eher restriktiven, stark verregelten Pathfinder-Ecke.

      Viel Spaß mit der 5E!

      (Ich leite selbst gerade zum zweiten Mal die Starter-Box. Die ist echt gelungen im Aufbau und die Abenteuer darin geben einen schönen Querschnitt über alle Bereiche typischer D&D-Abenteuer-Einsätze. - Laß mal lesen, wie Ihr das so erlebt.)

      P.S.: Natürlich bleibe ich SW für viele, viele Settings weiterhin treu. Aber für "D&D-like Fantasy" ist halt NUR D&D das RICHTIGE D&D. Das typische D&D-Spielgefühl gibt es eben nur beim Original.
    • Danke Frank! Das macht auf jeden Fall Mut.

      Ich denke auch das ich SaWo nicht verstoßen werde, ich mag es immer noch. Aber es schreit gerade mal nach was anderem. Und der erste Eindruck der Box ist Toll, Viel Material für wenig Geld, und ich glaube eine gute Gelegenheit sich von einem System zu überzeugen bevor ich wieder für Unmengen an Geld viel Material kaufe.

      Dies ist auch das erste Rollenspiel das ich mir bewusst auf Englisch kaufe, ich muss meine 2. Fremdsprache schließlich mal mehr trainieren.

      Alles in allem freue ich mich.

      Wir brauchen übrigens noch einen Spieler liebe Cubisten...gern auch 2.

      Andy